Disclaimer: Diese Workshops sind hochgradig subjektiv ausgesucht worden, nach meinen aktuellen Interessen und ohne den Anspruch, besonders viele Lebensbereiche abzudecken.

Dank Corona sitzen wir derzeit in unserer Freizeit meist zuhause, können nicht mehr an Workshops teilnehmen oder ins Yogastudio gehen. Darauf haben viele Anbieter schnell reagiert und bieten ihre Workshops jetzt auch online an. Ein Vorteil dabei: Statt irgendwohin zu reisen kannst du dir jetzt einen Teil des Workshopsfeelings einfach nach Hause holen. Das macht es wieder wett, dass natürlich auch ein menschlich-verbindender Teil wegfällt, der durch physische Nähe entsteht.

Ich habe euch 7 Online-Angebote rausgesucht, die ich spannend finde. Am Ende des Textes findet ihr noch eine Liste von tollen Yogalehrerinnen, die gerade Live-Klassen anbieten.


Kostenlos: Politische Bildung mit der Bildungsstätte Anne Frank und der Heinrich-Böll-Stiftung

Die Corona-Krise hat den Blick weggelenkt von politischen Themen wie dem Attentat in Hanau oder der Lage der Flüchtlinge in Griechenland. Deshalb ist es umso wichtiger, dass wir uns bewusst weiterhin damit beschäftigen. Und nie ging das leichter als jetzt, denn sowohl die Bildungsstätte Anne Frank als auch die Heinrich-Böll-Stiftung bieten kostenfreie Webinare zu politischen, antifaschistischen Themen an. Die Heinrich-Böll-Stiftung hat auch Webinare zu persönlicher Weiterentwicklung wie Resilienz oder gewaltfreie Kommunikation im Angebot.

Zu den Webinaren der Heinrich-Böll-Stiftung

Zu den Webinaren der BS Anne Frank


Online-Frauenkreise zu weiblichen Archetypen mit Anna Losse

Anna bei einem Offline-Frauenkreis

Ich bin bekennender Anna-Fan. Seitdem ich letztes Jahr auf ihrem Wild Women Weekend in Basel war, bin ich hingerissen von ihrer lustigen und einfühlsamen Art und davon, wie sie ihre Berufung lebt und liebt. Anna ist für mich der Inbegriff einer modernen Priesterin und ihre Arbeit als Mentorin für Frauen ist einfach genau das, was sie tun soll (so empfinde ich das).

Bei Annas Online-Frauenkreisen geht es jeden Monat um einen bestimmten weiblichen Archetypen und wie man dessen Qualitäten lebt. Der nächste Frauenkreis am 26.4. dreht sich rund um das Thema „Mutter“ und wie man es schafft, sich selbst Fürsorge und Liebe zu geben.

Hier findest du alle Infos zu Annas Online-Frauenkreisen


Online-Improkurs vom Improtheater Karlsruhe

Ich fand Impro-Theater ja schon immer spannend, aber den Gedanken daran auch herausfordernd. Mit anderen so in Kontakt zu gehen und zu schauspielern erfordert doch einiges an Mut! Für den Online-Improkurs vom Improtheater Karlsruhe musst du diesen Mut zwar auch aufbringen, kannst dich aber auch ein bissele hinter deinem Bildschirm verstecken. Deine Chance, falls du das schon immer mal ausprobieren wolltest!

Der Kurs hat schon einen offiziellen Termin gehabt, ist aber laufend geöffnet für Menschen, die ein- oder aussteigen wollen.

Hier findest du alle Infos zum Kurs


Kreative Kakao & Clay Zeremonie – Create Your own Yoni Workshop mit Inga from the Yoniverse

Inga war in meiner Bubble eine der ersten, die komplett flexibel auf die veränderten Umstände reagiert hat. Während ich an ihrer Stelle vermutlich erstmal ratlos gewesen wäre, hat sie kurzerhand beschlossen, ihre Workshops zum Thema Ton und Kakao in die Online-Sphäre zu verlegen. Wie das geht? Du bekommst deinen Ton und Kakao einfach nach Hause geschickt, inklusive Anleitung und Playlists für den Workshop!

In Ingas Workshop am 24.4. verbindet man sich nicht nur mit dem Kakao und sich selbst, sondern auch mit einem der wichtigsten und dennoch am meisten mit Scham besetzten Körperteil: Der Yoni, dem tantrischen Begriff für die weiblich-gelesenen Genitalien (Vulva, Vagina und Uterus). Mit dem Ton stellst du dann deine ganz eigene Yoni-Skulptur her und verbindest so Kreativität und Selbstliebe.

Zu Ingas Workshops und Events


Mehr Tipps und Inspiration? Melde dich gern für meinen Moonletter an.

Mit dem Abonnieren meines Newsletters akzeptierst du meine Datenschutzbestimmungen. Du kannst der Verwendung deiner E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen.

Achtsamkeits-Onlinekurs von Valerie Neel

Das ist Valerie

Valerie kenne ich von Instagram und ihr kleiner Onlinekurs zum Thema Achtsamkeit ist perfekt, um ihn innerhalb von drei Tagen zu machen. Sie behandelt dabei die Themenbereiche Rituale (I love it), Ernährung (achtsam essen) und Mindset. Du bekommst ein Workbook und unterschiedliche Videos, die für jedes Thema in die Tiefe gehen.

Klingt für mich nach Erdung und Selbstfürsorge und beides können wir gerade soo gut gebrauchen!
Zu Valeries Onlinekurs


Oils for Selfcare mit Hannah Krutmann

Hannah macht regelmäßig Workshops zu ätherischen Ölen in Berlin. Und nun auch online, dafür bekommt man eine Auswahl an Ölproben nach Hause geschickt! Passenderweise ist „Self-Care“ das Motto für den nächsten Workshop am 18.4. Wie kann man seine Selbstfürsorgepraxis mit ätherischen Ölen unterstützen?

Da ich mich mit dem Thema noch gar nicht auskenne und neugierig bin, finde ich das total spannend!
Hier geht’s zu Hannahs Workshops


Yoga-Klassen online

Hier eine Liste von Yogalehrerinnen, die ich toll finde und die gerade Online-Klassen anbieten. Auch diese Liste ist absolut unvollständig.

Aus dem vorherigen Text bieten sowohl Anna als auch Inga Online-Yoga an, Anna Yin Yoga und Meditation und Inga Body Love Yoga mit Tanzelementen.

Mein Ausbildungs- und Herzensstudio, das Flow Yoga Mannheim bietet regelmäßig Kurse auf der Facebook-Website an

Yoga with Katzi – Kat ist eine meiner Lieblingslehrerinnen aus Berlin und endlich kann ich sie auch in mein Wohnzimmer holen. Ihre Klassen findet ihr bei Instagram und Facebook

Denise M’Baye kenn ich vom Podcast Kleine Schwarze Chaospraxis. Mit der Corona-Zeit hat sie von Zuhause aus ihr „Glückslabor“ geöffnet, in dem sie Yogastunden und Meditation anbietet. Infos auf Denise Instagram und Anmeldung per Mail an imglueckslabor@gmail.com

Nicole von About that flow kenne ich schon seit drei Jahren, hab es aber bisher noch nie zu einem ihrer Living Yolates Workshops geschafft! Zur Zeit buche ich am liebsten ihre 8-Uhr-Klassen, um energetisch und entspannt in den Tag zu starten. Ihre aktuellen Klassen findet ihr auf ihrer Website.

Sarah von Herzraum Yoga hat einen besonderen Platz in meinem Herzen, seitdem sie mir bei meinem ersten Workshop mit Migräne den Rücken gestärkt hat <3 und ich liebe ihre liebevolle und gelassene Art zu unterrichten. Zu ihren Online-Klassen kommst du hier.

Akosua unterrichtet Kemetic Yoga (auch afrikanisches Yoga genannt) und setzt damit einen Gegenpol zur überwiegend weißen Yogaszene, in der Rassismus und kulturelle Aneignung viel zu oft vorkommen. Akosua bietet mehrere Klassen die Woche an und ich bin schon für die nächste angemeldet. Checkt hier bei Instagram ihren Plan für April aus.

Susann von Voll Yoga will Yoga besonders auch Menschen zugänglich machen, die denken, sie hätten nicht die richtige Figur dafür . „Yoga ohne Angst vor Ablehnung“? Finde ich mega. Ihre aktuellen Online-Klassen teilt sie auf Instagram.

Laura von My heart beats yoga macht neben Yoga auch Crossfit und entsprechend energetisch stelle ich mir ihre Stunden vor! Was ich bei ihr raushöre, ist ihr Anspruch an sich selbst, den Schüler*innen das beste Erlebnis in ihren Stunden zu bieten und mit diesem Fokus kann das ja nur toll sein. Ihren aktuellen Plan findet ihr bei Instagram.

Ok, zwar nicht live, aber besonders unterstützenswert ist auch das Online Yoga Kit von Fuck Lucky Go Happy, den Yoga-Blog, für den ich monatlich die Tarotscopes schreibe.

Das waren meine Tipps für die nächste Zeit, ich hoffe, du kannst daraus etwas für dich mitnehmen und wünsche dir weiterhin gutes Durchhalten!

Alles Liebe
Noemi ♥