Intuitiv essen – Die Basics

Intuitiv Essen ist ein so spannendes und umfassendes Thema, das ich ihm vor einiger Zeit eine gesamte Themenwoche bei Instagram gewidmet habe. Meine Stories dazu stießen auf sehr viel positive Resonanz und so habe ich spontan vorgeschlagen, eine gemeinsame Challenge daraus zu machen, bei der wir einige Tage üben, intuitv(er) zu essen. Als Vorbereitung darauf […]

Continue Reading…

Selflove Sunday 2.0 – Mein Update nach einem Jahr

Aufmerksame Leser*innen dieses Blogs erinnern sich vielleicht: Ende Januar 2018 war ich beim Selflove Sunday vom „I love spa“-Blog dabei (Link). Dort hab ich nicht nur mein allererstes „Bikinifoto im Internet“ ever gepostet, sondern auch sehr ausführlich von meiner langen Diätgeschichte erzählt. Als Jenny mich für ein Update anfragte, sagte ich sofort zu, denn ich […]

Continue Reading…

5 Tipps für achtsames Essen an Weihnachten (und anderen trubeligen Tagen)

Vielleicht fällt es dir auch schwer, an Weihnachten bei dir zu bleiben: Lärm und Trubel von Verwandten, Kindern und Haustieren, die durch die Gegend flitzen, Gesprächsfetzen, die sich pingpongartig durch den Raum zugeworfen werden und vor allem SOOO viel leckeres, besonderes, reichhaltiges Essen. Ich jedenfalls stelle jedes Weihnachten wieder fest, dass achtsames und intuitives Essen […]

Continue Reading…

Ich habe zugenommen

und warum das nicht das Problem ist und Abnehmen nicht die Lösung. Vor ein paar Tagen: Ich stehe vor dem Schrank und nehme eine weiße Bluse heraus, die ich an diesem Tag tragen möchte und die schon immer hauteng sitzt. Ich streife sie über meinen Oberkörper und stelle fest: Das passt nicht. Der Stoff schließt […]

Continue Reading…

Alles über meine Ausbildung zur Life Coach bei der Beautiful You Coaching Academy

Vor ein paar Tagen bekam ich das Zertifikat über meinen erfolgreichen Abschluss bei der Beautiful You Coaching Academy (BYCA) zugeschickt. Ich darf mich jetzt offiziell Life Coach nennen! Das heißt, ich bin dazu ausgebildet, Menschen dabei zu begleiten und zu unterstützen, ihre Ziele zu erreichen und ihr Leben so auszurichten, dass sie sich damit rundum […]

Continue Reading…

#cyclesyncing: Wie du das Beste aus deinem Zyklus rausholst

Das Tabu um den weiblichen Zyklus wird immer unhaltbarer und Cycle syncing, also das Leben im Einklang mit dem Zyklus, ist ziemlich im Trend. Auch ich beschäftige mich seit ein paar Jahren mit der Faszination Zyklus und habe in meiner neuen Podcastfolge fast alles dazu berichtet, was ich schon darüber gelernt habe! Hör die Folge auf […]

Continue Reading…

No yogi left behind – Mein Fazit des Yoga Teacher Training im Flow Mannheim

Genau heute vor vier Wochen wachte ich morgens auf und wusste: „Ja, du bist jetzt ausgebildete Yogalehrerin!“ und mich durchströmte ein unglaubliches Gefühl von Glück und Stolz. Tatsächlich war Stolz vorherrschend, weil ich mein Leben lang dachte, das alles mit Bewegung „nun mal einfach nichts für mich ist“. Das war die Rückmeldung, die ich jahrelang […]

Continue Reading…

Über das toxische Bild des „Yoga Body“

Über den anerkennenden Satz „Wow, du hast ja schon einen tollen Yoga Body bekommen!“ stolperte ich das erste Mal vor etwa einem Jahr unter einem (tatsächlich sehr ästhetischen) Instagramfoto. Instinktiv verdrehte ich dabei die Augen, denn schließlich gehört es zum Basiswissen über Yoga, dass es eben NICHT um Äußerlichkeiten und vermeintlichen Fortschritt geht, sondern vor […]

Continue Reading…

Im Einklang mit den Jahreszeiten leben – Wachstum im Frühling

Hallo Frühling! Da bist du endlich und kamst so schnell, dass man dieses Wochenende schon sommerlich nennen kann – über 25 Grad sind es in Karlsruhe bereits. Bevor der Sommer aber richtig kommt, möchte ich hier noch meine Gedanken dazu teilen, wie diese wunderschöne Zeit so richtig ausgekostet werden kann. Im Einklang mit den Jahreszeiten […]

Continue Reading…

Fasten! Ohne religiös zu sein und im Einklang mit intuitivem Essen

Die Fastenzeit beginnt jedes Jahr an Aschermittwoch und dauert etwa 40 Tage bis Ostern. Jedes Jahr nehme ich mir etwas vor, worauf ich verzichte, auch wenn ich nichts mit dem Christentum am Hut habe. Also warum eigentlich? Ich brauche kein „Detox“ nach Fasching, da ich nicht besonders wild Fasching feiere. Ich bin nicht religiös, meine […]

Continue Reading…